Zum Hauptinhalt springen

Frühjahrskongress / Aktueller Stand der Krankenhausreform & Update §4 vorbehaltene Tätigkeiten (PflBG)

Fortbildung Wundmanagement

Für Pflegedirektionen, Stationsleitungen und Pflegedienstleitungen

Bei unserem Frühjahreskongress in unserer Bayerischen Pflegeakademie möchten wir Sie herzlich einladen, sich über den aktuellen Stand der geplanten Krankenhausreform zu informieren, flankiert vom Gesetz zur Förderung der Qualität der stationären Versorgung durch Transparenz (Krankenhaustransparenzgesetz).

Die Vorbehaltsaufgaben in der Pflege sind im Pflegeberufegesetz (PflBG) festgelegt, welches am 1. Januar 2020 in Kraft getreten ist. Die Vorbehaltsaufgaben decken jenen Bereich ab, in dem beruflich Pflegende tätig sind und gelten ausschließlich für ausgebildete Pflegefachpersonen. Im Rahmen der Organisationsverantwortung ist es wichtig, die bestehenden Strukturen zu überprüfen und den gesetzlichen Regelungen anzugleichen.

Referent:innen:

  • Frau Franziska Berghoff MaHM (Deutscher Pflegerat)
  • Herr Norbert Matscheko M.A. (Akademiedirektion)

Veranstaltungsdatum: Samstag, den 20.04.2024

Uhrzeit: 09:00 – 16:00 Uhr

Veranstaltungsort: Bayerische Pflegeakademie, Edelsbergstraße 6, 80686 München

Gebühren: 125 €

Ansprechpartnerin: Frau Julia Haas (Referat Pflegemanagement)

Anmelden

Fakten:

Datum 20.04.2024 - 20.04.2024
OrtMünchen

Info & Beratung

Norbert Matscheko M.A.n.matscheko@bayerische-pflegeakademie.de089 850 13 11

Verfügbare Plätze:

 
Frei