Zum Hauptinhalt springen

Aufbauweiterbildung(-qualifizierung) Praxisanleitung

Aufbau und Konzept

Mit dem neuen Pflegeberufegesetz ändern sich die Voraussetzungen für die Praxisanleitung von 200 auf nunmehr 300 Stunden. Pflegekräfte einer Weiterbildung zum Praxisanleiter mit einem Umfang von 200 Stunden haben Bestandsschutz. Umfasste die Weiterbildung jedoch weniger als 200 Stunden (beispielsweise die ehemalige Mentorenweiterbildung) ist die Teilnahme an einer Anpassungsweiterbildung notwendig. Pflegekräfte in Bayern haben bis zum 31.12.2021 die Möglichkeit, die Anpassungsweiterbildung zu absolvieren und die fehlenden Stunden nachzuholen. Dadurch ist der Einsatz als Praxisanleiter nach dem Pflegeberufegesetz möglich.

Diese Bildungsmaßnahme findet bei unserem Kooperationspartner der PEG - Akademie statt.

Anmeldung und weitere Informationen entnehmen Sie bitte hier: https://www.peg-einfachbesser.de/seminar/praxisanleitung-anpassungsweiterbildung/

Anmelden

Fakten:

Datum:25.10.2021 - 23.12.2021
Ort:PEG - Die Akademie, München

Info & Beratung

Benjamin Dill B.A.b.dill@dbfk.de089 850 13 11

Verfügbare Plätze:

 
Frei