Zum Hauptinhalt springen

ICW Rezertifizierung: Wundinfektion, Infektmanagement & Hygiene in der Wundversorgung

Fortbildung Wundmanagement

Aufbau und Konzept

  • Die vier Stadien der Infektion
  • Erkennen von Wundinfektionen
  • Diagnostik bei Wundinfektionen
  • Lokale Wundversorgung: Wie und wann?
  • Antiseptika: Welche und wie? Wie lange?
  • Hygienische Arbeiten an Wunden

Referentin: Raphaela Hacker

Studien­konzept

Alle Wunden beherbergen Mikroorganismen, die Mehrzahl ist jedoch nicht infiziert. Eine Herausforderung für den Wundbehandler ist es, den normalen  Entzündungsprozess während der Wundheilung von einer pathologischen Wundinfektion unterscheiden zu können. Sollten präventive Strategien nicht ausreichen und sich dennoch eine Wundinfektion entwickeln, heißt es unverzüglich Interventionen einzuleiten.

Lei­stungs­nach­weis

Reg. Nr.: 2021-R-116

Zeitplan

09:00 - 16:15 Uhr

Gebühren

125,- Euro

Fakten:

Datum:13.12.2021
Ort:München

Info & Beratung

Ursula Schüller

Fachreferentin für Wundmanagement

Telefon: 089 / 8501311

info@bayerische-pflegeakademie.de

Bayerische Pflegeakademie

Edelsbergstr. 6

80686 München

Verfügbare Plätze:

 
Ausgebucht