2019/2020Weiterbildung

Die berufliche Weiterbildung fördert eine Kompetenzanpassung im Berufsfeld. Sie ermöglicht eine berufliche und persönliche Entwicklung mit der Option neue Aufgaben zu übernehmen.

Praxisanleitung für Pflegefachpersonen aller Gesundheitsberufe (gemäß der gesetzlichen Änderung ab 01.01.2020)

W

Weiterbildung 2019/2020: Praxisanleitung für Pflegefachpersonen aller Gesundheitsberufe (gemäß der gesetzlichen Änderung ab 01.01.2020) 09.10.2019 - 24.07.2020


Als Praxisanleiter/in sind Sie in hohem Maße mitverantwortlich für die Ausbildung von Schülern in den Gesundheitsberufen. Sie sind individuelle/r Ansprechpartner/in und führen die Schüler/innen auf der Grundlage des Ausbildungsplans Schritt für Schritt an die eigenständige Wahrnehmung der beruflichen Aufgaben heran. Wir machen Sie pädagogisch fit für diese Aufgabe. Mit der erfolgreich abgeschlossenen Weiterbildung befähigen wir Sie, Lernsituationen in der Praxis nach aktuell anerkanntem Standard zu planen, durchzuführen und zu evaluieren.

Nach der DKG- Empfehlung vom 01.05.2019.

Aufbau und Konzept

Die Qualifizierung ist berufsbegleitend und umfasst 200 Stunden theoretischen Unterricht  (à 45 Minuten) und 16 Stunden Hospitation  (à 60 Minuten) an einer Bildungseinrichtung. (Bis 31.12.2019)


Die Bayerische Pflegeakademie ist anerkannte Weiterbildungsstätte der Regierung von Oberbayern (Verordnung zur Ausführung des Pflege- und Wohnqualitätsgesetzes AVPfleWoqG vom 27.07.2011) sowie der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DGK) mit Wirkung vom 01.05.2016.

Bitte stellen Sie sich darauf ein, dass die Weiterbildungsmaßnahme aufgrund den bevorstehenden Änderungen durch das Pflegeberufegesetz um weitere 100 Theoriestunden erhöht werden könnte.

Studienkonzept

Mit unserem neuen Konzept bekommen Teilnehmer/innen der Altenpflege, Gesundheits- und Kranken- sowie Kinderkrankenpflege sowohl die Anerkennung der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG) als auch die staatliche Anerkennung der Regierung von Oberbayern zur Verordnung zur Ausführung des Pflege- und Wohnqualitätsgesetzes (AVPfleWoqG).

Leistungsnachweis

Im Rahmen der Weiterbildung fallen zwei Modulprüfungen an, davon eine Klausur und ein schriftliche Hausarbeit , sowie eine mündliche Abschlussprüfung.

Zulassungsvoraussetzungen

  • Altenpfleger/-in
  • Gesundheits- und Krankenpfleger/-in
  • Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/-in
  • Neu: Operations- und anästesietechnische Assistent/in
  • Neu: Notfallsanitäter/in
  • Neu: Hebammen und Entbindungspfleger

Zeitplan

Zeitplanung: Modul 1 01. - 03.04.2020
09. - 11.10.2019 Modulprüfung 03.04.2020
25. - 27.11.2019
16. - 19.12.2019 Zeitplanung: Modul 3
07.01.2020 18. - 20.05.2020
Modulprüfung 03.02.2020 22. - 24.06.2020
06. - 07.07.2020
Zeitplanung: Modul 2 Modulprüfung 07.07.2020
08. - 09.01.2020
03. - 06.02.2020 Abschlussprüfung 23. - 24.07.2020
02. - 04.03.2020 Zeugnisübergabe 24.07.2020

Gebühren

Gebühr Bildungsmaßnahme: 1400 €
zzgl. 80 € Verwaltungs-und Prüfungsgebühr

(Ratenzahlung nach Vereinbarung möglich)

Bewerbungsunterlagen

Anmeldeformular
Lebenslauf
Zeugnis der Berufsausbildung
Urkunde der Berufserlaubnis

Information und Beratung

Benjamin Dill
Bildungsreferent der Bayerischen Pflegeakademie
089 /85013 11
b.dill@dbfk.de
info@bayerische-pflegeakademie.de