Fortbildungen

Fortbildungen bieten die einmalige Gelegenheit sich aktiv mit neuen Themen der Pflege zu beschäftigen. Eine Kompetenzsicherung findet durch kennenlernen von praxistauglichen Pflegeinterventionen statt.

ICW-Rezertifizierung: Palliative Wundversorgung

F

Fortbildung Wundmanagement: ICW-Rezertifizierung: Palliative Wundversorgung 13.02.2020

Aufbau und Konzept

Die Spezialistin - Ihre Fortbildung!

Die Dozentin ist Autorin eines der führenden Fachbücher im Bereich der Palliativen Wundversorgung. Die Zahl der Patienten, die eine palliative Wundversorgung benötigen, nimmt stetig zu. Insbesondere die Versorgung von Tumorwunden und deren Problematiken ist eine Herausforderung. Die Fortbildung greift diesen Aspekt bei der Versorgung von Betroffenen im Palliativbereich heraus. Sie bietet hierfür durch die anschauliche Verknüpfung von Theorie und Praxis Lösungen zur Umsetzung innerhalb der Versorgung mit vielen Tipps an.

 

Dozentin:

Susanne Danzer, Pflegetherapeutin Wunde ICW, Pain Nurse, Fachbuchautorin

Studienkonzept

Leistungsnachweis

Die Ausschreibung erfolgt in Bezug auf Rezertifizierungspunkte von ICW/TÜV vorbehaltlich der Anerkennung durch die Zertifizierungsstelle. Nach Bestätigung werden die Punkte auf der Homepage der ICW gelistet.

Zulassungsvoraussetzungen

Zeitplan

09:00 bis 16:15 Uhr

Gebühren

125,- € Tageskasse.

Bewerbungsunterlagen

Information und Beratung

Ursula Schüller
Fachreferentin für Wundmanagement

Telefon: 089 / 8501311
info@bayerische-pflegeakademie.de
Bayerische Pflegeakademie
Edelsbergstr. 6
80686 München