Fortbildungen

Fortbildungen bieten die einmalige Gelegenheit sich aktiv mit neuen Themen der Pflege zu beschäftigen. Eine Kompetenzsicherung findet durch kennenlernen von praxistauglichen Pflegeinterventionen statt.

ICW-Rezertifizierung: Die NPWT - Theorie, Praxis, Herausforderungen

F

Fortbildung Wundmanagement: ICW-Rezertifizierung: Die NPWT - Theorie, Praxis, Herausforderungen 19.09.2020

Aufbau und Konzept

Seminarinhalt:

·         - Theoretische Grundlagen der der NPWT in der Wundversorgung

·         - Anwendungsmöglichkeiten, Durchführung und Fallbeispiele

      

·     

Referentin:

Ursula Schüller

Gesundheits- und Krankenpflegerin, Pflegetherapeutin Wunde ICW, Fachreferentin für Wundmanagement der Bayerischen Pflegeakademie

 

 

Studienkonzept

Ziele/Konzept werden noch bekanntgegeben.

 

 

Leistungsnachweis

Die Ausschreibung erfolgt in Bezug auf Rezertifizierungspunkte von ICW/TÜV vorbehaltlich der Anerkennung durch die Zertifizierungsstelle. Nach Bestätigung werden die Punkte auf der Homepage der ICW gelistet.

Zulassungsvoraussetzungen

Wundmanager/innen und wundinteressiertes Fachpersonal.

Zeitplan

09:00 bis 16:15 Uhr

Gebühren

125,- €

Bewerbungsunterlagen

Information und Beratung

Ursula Schüller
Fachreferentin für Wundmanagement

Telefon: 089 / 8501311
info@bayerische-pflegeakademie.de
Bayerische Pflegeakademie
Edelsbergstr. 6
80686 München