2019/2020Fortbildungen

Fortbildungen bieten die einmalige Gelegenheit sich aktiv mit neuen Themen der Pflege zu beschäftigen. Eine Kompetenzsicherung findet durch kennenlernen von praxistauglichen Pflegeinterventionen statt.

ICW-Rezertifizierung: Diabetisches Fußsyndrom - Ursachen, neue Therapiestrategien, Prävention inkl. Praxisworkshop

F

Fortbildung 2019/2020 Wundmanagement: ICW-Rezertifizierung: Diabetisches Fußsyndrom - Ursachen, neue Therapiestrategien, Prävention inkl. Praxisworkshop 26.01.2019

Aufbau und Konzept

DozentenInnen:

Dr. Wolf-Rüdiger Klare

Anna Moritz

Krankenschwester, Diabetesberaterin DDG, Wundassistentin DDG, WAcert DGfW

Studienkonzept

- Häufigkeit des DFS

- Pathophysiologie - besondere Bedeutung der Polyneuropathie, welche Patienten sind gefährdet? -

- Diagnostik

- Therapiegrundsätze - zentrale Rolle der Druckentlastung

- Charcotfuß

- Schuhversorgung. Welche Versorgungsstrukturen brauchen wir?

 

Workshop "Druckentlastung mittels Klebefilztechnik"

Leistungsnachweis

8 ICW-Rezertifizierungspunkte vergeben. Seminarnummer: 2019-R-336.

Zulassungsvoraussetzungen

Zeitplan

09:00 bis 16:15 Uhr

Gebühren

99,- € Tageskasse.

Bewerbungsunterlagen

Information und Beratung

Julian-Anselm Bayer M.A.
Bildungsreferent Bayerische Pflegeakademie
Pädagogischer Leiter Wundqualifikationen

Telefon: 089 / 8501311
j.bayer@dbfk.de
info@bayerische-pflegeakademie.de
Bayerische Pflegeakademie
Edelsbergstr. 6
80686 München